Mit 188 km/h durch Laa

Anzeige und FS Abnahme

(17.03.2022) So was kann man gern mal am Salzburgring probieren, aber doch nicht auf einer Straße mit anderen Verkehrsteilnehmern? Mit 188 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h ist heute Vormittag ein 28-Jähriger mit seinem Pkw über die B46 bei Laa a. d. Thaya (Bezirk Mistelbach) gebrettert. In diesem Beispiel-Video siehst du wie schnell das ist und auch wie sich 417 km/h auf der Autobahn anfühlen müssen.

Der Mann wurde von Beamten angehalten und wird nun der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Aussendung.

(fd/apa)

Schwangere in Bauch getreten!

Fahndung nach Lebensgefährten

50x auf Fremde eingestochen

Horrortat in Kärnten: Prozess

Zahlungsnot: 1,7 Mio Menschen

Angespannte Lage

Frauen-Fußball-EM: Auf geht's!

Daumen drücken für unser Team

Nach Unfall: 7-jährige tot

Unfall am Wochenende

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

60-Jährige mit Stichwunde

von "Ex" attackiert

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen