Mit 224km/h durch Wien

Polizei stoppt Roadrunner

(10.05.2020) In Wien haben sich zwei Raser eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert! Die beiden Autofahrer waren auf der A22 mit über 200 km/h unterwegs, als sie von einem Streifenwagen entdeckt werden. Mit Blaulicht nehmen die Polizisten die Verfolgung auf, doch die beiden Lenker rasen davon – mit bis zu 224 km/h!

Kurz vor Korneuburg können die beiden Roadrunner schließlich gestoppt werden. Einer der beiden hatte erst einen Probeführerschein, der andere war leicht alkoholisiert. Beiden droht ein Führerscheinentzug.

(CJ)

Socke über dem Kopf

schlimme Tierquälerei

1,3 Mio. € veruntreut

Betrügerischer Pfandleiher

Frauenmorde: "Pseudo-Maßnahmen"

Scharfe Kritik an Regierung

Ständchen von Tochter

Chris Brown ist richtig stolz

Wien sperrt auf! Am 19 Mai

Gastro, Hotels, Kultur, Sport!

Holzpenis on-off in Sachsen

In Torgau wieder abgebaut

Teures Malbuch!

Tochter bemalt Chanel-Tasche

Mann schläft in fremdem Bett

und in falscher Wohnung