Mit 71 im Fittnessstudio

Neben ihr sieht jeder schwach aus

(03.05.2021) Unglaublich! Mit stolzen 71 Jahren lässt die Amerikanerin Mary Duffy im Fitnessstudio einfach jeden anderen schwach aussehen. Sie hält den Weltrekord im Kreuzheben mit 250 Pfund (ca. 113 kg), im Bankdrücken mit 125 Pfund (ca. 57 kg) und Kniebeugen mit 175 Pfund (ca. 79 kg) – und das im Alter von 71 Jahren! Was ist dein Rekord?

Mary Duffy hat im Alter von 59 Jahren begonnen, im Fitnessstudio zu trainieren und seitdem nie wieder aufgehört. Ursprünglich wollte sie nur ein paar Kilo loswerden. Innerhalb eines Jahres hat sie dann fast vier Kilo abgenommen und mit dem Gewichtheben begonnen. Heute kann sie damit einfach nicht mehr aufhören und fühlt sich "besser als mit 40 Jahren", sagt sie gegenüber „The Sun“.

Richtig heftig: Pro Woche verbringt sie knapp 20 Stunden mit Training und kann mehr als 30 Landes- und Weltrekorde vorweisen. Die Fitness-Influencerin wird oft wegen ihres Alters kritisiert. Doch davon lässt sie sich nicht unterkriegen.

"Die Leute sagen mir zwar, dass ich zu alt dafür bin, aber mein Motto lautet: 'Man kann die Uhr nicht zurückdrehen, aber man kann sie wieder aufziehen'."

(mt)

Vierjährige stürzt aus Fenster

Schwer verletzt

4-Jähriger stirbt bei Ausflug

Von Strömung mitgerissen

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte