Mit Bleichmittel gegen Manspreading

(27.09.2018) Mit einer krassen Aktion auf Youtube macht eine Russin auf das Problem „Manspreading“ aufmerksam. Gemeint sind damit Männer, die in Öffis so breitbeinig dasitzen, dass sie gleich zwei Sitze blockieren.

Die 20-Jährige sucht in der U-Bahn nach Männern, die das tun, und schüttet ihnen Bleichmittel in den Schritt. Das greift nicht die Haut an, hinterlässt aber Flecken.

Das Video geht gerade durchs Netz und es gibt Diskussionen, ob’s echt oder ein fake ist. Was meinst du?

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein