Mit E-Scooter auf Autobahn

Blind aufs Navi verlassen

(02.07.2019) Acht Kilometer lang mit dem E-Scooter über die Autobahn. Im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen hat sich ein 28-Jähriger leider blind auf sein Navi am Handy verlassen. Er wollte auf seinem E-Roller nach Hause und ist dabei den Anweisungen des Geräts gefolgt – direkt auf die A 46.

Polizeisprecherhin Angela Jansen:
“Aufmerksame Autofahrer haben sich dann mit aktivierter Warnblinkanlage vor und hinter ihn gesetzt und haben ihn so quasi von der Autobahn geleitet. Die Kollegen haben ihn dann in Empfang genommen und eine Anzeige erstattet. Es ist aber zum Glück niemand verletzt worden.“

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit