E-Scooter auf der Autobahn

Mit 20 km/h unterwegs

(10.08.2021) Eine ungewöhnliche Verkehrsmeldung erreichte die deutsche Polizei am Sonntag: Mit einem E-Scooter und einer Geschwindigkeit von 20km/h fährt ein Mann auf der Autobahn Richtung Hannover und verlässt diese auch wieder selbstständig.

Als die Polizei den 24-Jährigen schließlich findet, gibt er an, er hätte den Scooter erst gekauft und wollte die Reichweite des Akkus testen. Es wäre ihm nicht bewusst gewesen, dass er die Autobahn dafür nicht nutzen darf. Immerhin sei er schön rechts gefahren und gehupt hätte auch niemand.

(VK)

Feller positiv

Kein Kitz-Slalom

Einfach weggeworfen!

Schock-Bilder aus Österreich

Wiener Spitalsärztin bedroht

und mit Blut bespritzt

Squid Game: 2. Staffel

Serien-News!

Kräftiger Preisanstieg

Lebensmittel und Hygieneprodukte

Nur ein PCR-Test/Woche

in der Schule

Subvariante breitet sich aus

von Omikron

dreiäugiges Kalb geboren

ein Wunder Gottes?