E-Scooter auf der Autobahn

Mit 20 km/h unterwegs

(10.08.2021) Eine ungewöhnliche Verkehrsmeldung erreichte die deutsche Polizei am Sonntag: Mit einem E-Scooter und einer Geschwindigkeit von 20km/h fährt ein Mann auf der Autobahn Richtung Hannover und verlässt diese auch wieder selbstständig.

Als die Polizei den 24-Jährigen schließlich findet, gibt er an, er hätte den Scooter erst gekauft und wollte die Reichweite des Akkus testen. Es wäre ihm nicht bewusst gewesen, dass er die Autobahn dafür nicht nutzen darf. Immerhin sei er schön rechts gefahren und gehupt hätte auch niemand.

(VK)

Masken-Streit: Kassierer tot

Student Erschossen

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind