Mit 'Heil Hitler'-Auto durch Graz

(30.06.2016) Ein rechtsextremer Aufreger aus Graz sorgt im Netz für Kopfschütteln! In der steirischen Landeshauptstadt ist gestern ein weißer VW-Bus mit einem “Heil Hitler“-Plakat unterwegs gewesen. Das handgemalte Transparent ist quer über die Heckscheibe angebracht gewesen. Geschockte Passanten haben den Kastenwagen natürlich sofort geknipst.

Johannes Steiner von den “Grünen & Alternativen Student_innen“ hat Anzeige erstattet:
“Mir ist das Foto zugespielt worden, ich habe keine Sekunde mit der Anzeige gezögert. Der Lenker soll aber nicht das erste Mal mit diesem Transparent unterwegs gewesen sein. Es ist erschreckend.“

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien