Mit 'Heil Hitler'-Auto durch Graz

(30.06.2016) Ein rechtsextremer Aufreger aus Graz sorgt im Netz für Kopfschütteln! In der steirischen Landeshauptstadt ist gestern ein weißer VW-Bus mit einem “Heil Hitler“-Plakat unterwegs gewesen. Das handgemalte Transparent ist quer über die Heckscheibe angebracht gewesen. Geschockte Passanten haben den Kastenwagen natürlich sofort geknipst.

Johannes Steiner von den “Grünen & Alternativen Student_innen“ hat Anzeige erstattet:
“Mir ist das Foto zugespielt worden, ich habe keine Sekunde mit der Anzeige gezögert. Der Lenker soll aber nicht das erste Mal mit diesem Transparent unterwegs gewesen sein. Es ist erschreckend.“

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen

Brand in Tirol

200 Küken und Schweine verenden

Hunderte tote Geier

Horror-Fund im Kruger-Nationalpark

Rauchwolke über Wien

Großeinsatz in Liesing

Bodensee riecht nach Kloake

Faulende Algen sind schuld

USA: Urlaub endet tödlich

Von Sonnenschirm getötet

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Frankreich-Urlauber aufgepasst

Bissgefahr von Aggro-Fischen