Mit Messer im Rücken beim 'Mäci'!

(26.06.2014) Unfassbar! In New York steht plötzlich ein Mann mit einem Messer im Rücken in einer McDonald’s-Filiale. Der Verletzte dürfte zuvor von zwei Unbekannten auf offener Straße attackiert worden sein. Mit dem Messer im Rücken schleppt er sich in das Fast-Food-Restaurant. Kunden und Angestellte sind geschockt, leisten aber sofort Hilfe!

Ein Augenzeuge sagt gegenüber dem US-Sender CBS:
“Ich habe plötzlich Schreie gehört, alle waren sehr aufgeregt. Dann sah ich diesen Mann. Er hatte ein Küchenmesser in seinem Rücken. Und er telefonierte. Ich glaube mit einem Familienmitglied, denn er sagte, dass es vielleicht das letzte Mal wäre, das sie sich hören würden.“

Kurz darauf trifft die Rettung ein. Der Mann ist schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Die Fahndung nach den Tätern läuft.

So wenig Vögel wie nie

Winter viel zu mild

Diebesgut in Drau gefunden

Tresor samt Inhalt versenkt

Scheidung macht Kinder krank

Spiel nicht die heile Welt vor

Spätes Weihnachtswunder

6 Tage in Kälte überlebt

"Rapunzel" behält den Rekord

Inderin hat die längsten Haare

Herberge überflutet: 5 Tote

mit siedendem Wasser

Bus kracht in Stadtmauer

Vier Personen verletzt

Schielender Husky angebracht

dank Facebook Posting