Mit Seil an Zaun gebunden!

Kater stirbt

(22.07.2021) Was dieser Tierhasser aus Schwaben (Deutschland) gemacht hat, ist unglaublich!

Mit Seil angebunden

Der zutrauliche Kater wurde von Sonntag auf Montag mit einem Seil um den Bauch an den Pfosten eines Zauns befestigt. Seine Besitzerin hat gestern in der Früh die Schreie ihres Lieblings gehört und ihn in diesem furchtbaren Zustand gefunden. Sie hat festgestellt, dass der Kater seine Hinterbeine nicht mehr bewegen konnte und ihn zum Tierarzt gebracht. Es ist leider jede Hilfe zu spät gekommen.

Zu zutraulich?

Es wird vermutet, dass der Täter es leicht hatte, den Kater so zu quälen, weil das Tier als sehr zutraulich und menschenbezogen gegolten hat.

Polizei ermittelt

Die Polizei ist über den Vorfall informiert und ermittelt wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz. Sie sucht auch nach Zeugen, die in der Nacht von Sonntag auf Montag etwas beobachten konnten.

(CH)

Keine OP für 4-Jährige!

Weil Intensivstationen voll

Corona: Schlagersänger tot!

Nach Kickl-Tour

Aus für Lobautunnel

Gewessler bestätigt

Triagen finden bereits statt

laut Gesundheitsminister

The Kelly Family

Angelo Kellys Sprössling

The return of Magic Mike!

Letzter Tanz als "Magic Mike"

"Warnstreik": Polizei alarmiert

Aufruf in Sozialen Medien

NO Welt-Aids-Tag: Tabu im Job