Mit Störsender Autos leer geräumt

(03.04.2014) Für fünf High-Tech-Autoknacker haben am Parkplatz der Shopping City Süd die Handschellen geklickt. Die Männer sollen mit einem Störsender den Sperrmechanismus von Autos blockiert haben. Während die PKW-Besitzer ihren Wagen vermeintlich zugesperrt und anschließend eingekauft haben, konnten die Gauner die Autos in aller Ruhe leer räumen. In einem Fall sollen sie satte 24.000 Euro aus einem Wagen gestohlen haben. Jetzt hat man sie auf frischer Tat geschnappt.

Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Den Beamten ist aufgefallen, dass die Männer sehr langsam über den Parkplatz gefahren sind und der Beifahrer dabei immer wieder auf ein Gerät gedrückt hat. Diesen Störsender hat man auch sicherstellen können. Die Männer sind nicht geständig, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Eine Gesamtschadenshöhe kann bisher nicht abgeschätzt werden.“

Nach Autounfall:

Vater lässt kleine Tochter zurück!

Football-Profi outet sich!

Als erster aktiver NFL-Spieler!

NÖ: Raserin 7mal geblitzt!

In nur 90 Minuten!

Delta verändert Herdenimmunität

85 Prozent nötig?

Prozess um Legostein-Betrug

Mehr als 500.000 € Schaden

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt