Mit Störsender Autos leer geräumt

(03.04.2014) Für fünf High-Tech-Autoknacker haben am Parkplatz der Shopping City Süd die Handschellen geklickt. Die Männer sollen mit einem Störsender den Sperrmechanismus von Autos blockiert haben. Während die PKW-Besitzer ihren Wagen vermeintlich zugesperrt und anschließend eingekauft haben, konnten die Gauner die Autos in aller Ruhe leer räumen. In einem Fall sollen sie satte 24.000 Euro aus einem Wagen gestohlen haben. Jetzt hat man sie auf frischer Tat geschnappt.

Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Den Beamten ist aufgefallen, dass die Männer sehr langsam über den Parkplatz gefahren sind und der Beifahrer dabei immer wieder auf ein Gerät gedrückt hat. Diesen Störsender hat man auch sicherstellen können. Die Männer sind nicht geständig, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Eine Gesamtschadenshöhe kann bisher nicht abgeschätzt werden.“

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt