Mit Störsender Autos leer geräumt

(03.04.2014) Für fünf High-Tech-Autoknacker haben am Parkplatz der Shopping City Süd die Handschellen geklickt. Die Männer sollen mit einem Störsender den Sperrmechanismus von Autos blockiert haben. Während die PKW-Besitzer ihren Wagen vermeintlich zugesperrt und anschließend eingekauft haben, konnten die Gauner die Autos in aller Ruhe leer räumen. In einem Fall sollen sie satte 24.000 Euro aus einem Wagen gestohlen haben. Jetzt hat man sie auf frischer Tat geschnappt.

Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Den Beamten ist aufgefallen, dass die Männer sehr langsam über den Parkplatz gefahren sind und der Beifahrer dabei immer wieder auf ein Gerät gedrückt hat. Diesen Störsender hat man auch sicherstellen können. Die Männer sind nicht geständig, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Eine Gesamtschadenshöhe kann bisher nicht abgeschätzt werden.“

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie