Mit Tesla um 88 km/h zu schnell

Autofahrt bei Nacht 611

(12.10.2016) Mit fast 140 Sachen durchs Ortsgebiet! Deutlich zu eilig hatte es ein Wiener mit seinem Tesla in der Obersteiermark. In Liezen wird der Geschäftsmann nämlich mit 138 km/h geblitzt, erlaubt sind freilich nur 50. Doch das ist nicht alles gewesen: Sein Tesla braucht freilich keinen Sprit, dafür hat der Wiener selbst zuvor kräftig getankt.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Ein Alkoholtest hat mehr als 1 Promille ergeben. Der Führerschein ist dem Wiener gleich an Ort und Stelle abgenommen worden.“

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!