Mit Tesla um 88 km/h zu schnell

(12.10.2016) Mit fast 140 Sachen durchs Ortsgebiet! Deutlich zu eilig hatte es ein Wiener mit seinem Tesla in der Obersteiermark. In Liezen wird der Geschäftsmann nämlich mit 138 km/h geblitzt, erlaubt sind freilich nur 50. Doch das ist nicht alles gewesen: Sein Tesla braucht freilich keinen Sprit, dafür hat der Wiener selbst zuvor kräftig getankt.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Ein Alkoholtest hat mehr als 1 Promille ergeben. Der Führerschein ist dem Wiener gleich an Ort und Stelle abgenommen worden.“

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt

Wartefrist bei Arbeitslosengeld

AMS-Chef Kopf: "diskutierenswert"

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz