Mit Tesla um 88 km/h zu schnell

(12.10.2016) Mit fast 140 Sachen durchs Ortsgebiet! Deutlich zu eilig hatte es ein Wiener mit seinem Tesla in der Obersteiermark. In Liezen wird der Geschäftsmann nämlich mit 138 km/h geblitzt, erlaubt sind freilich nur 50. Doch das ist nicht alles gewesen: Sein Tesla braucht freilich keinen Sprit, dafür hat der Wiener selbst zuvor kräftig getankt.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Ein Alkoholtest hat mehr als 1 Promille ergeben. Der Führerschein ist dem Wiener gleich an Ort und Stelle abgenommen worden.“

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!

Nailed it? Nope!

Kylie schockiert mit neuen Nägeln

Immer mehr Kinderlose?

Hitze steigt - Fruchtbarkeit sinkt

EM: Niederlande - Österreich

Geht da was in Amsterdam?

Impfpflicht wird ausgeweitet

Im Sozial/Gesundheitsbereich

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen