Mobber wird von Papa bloßgestellt

Ein Vater stellt seinen eigenen Sohn im Netz bloß und nennt das Erziehung. Weil er andere Kinder gemobbt hat, wird der 10-jährige Hayden aus dem Schulbus geworfen. Zur Strafe lässt ihn sein Dad bei strömendem Regen in die Schule laufen.

Hier siehst du das Video...

Mobber wird von Papa bloßgestellt 2

Der Vater fährt mit dem Auto hinterher, filmt alles und stellt den Clip ins Netz.

Geht gar nicht, sagen Experten...

Mobber wird von Papa bloßgestellt 3

Kinder- und Jugendanwältin Elisabeth Harasser:
"Solche Aktionen sind ja peinlich. Das geht gar nicht. Der Vater wird dadurch ja selbst zum Mobber. Das ist eine extreme Missachtung von Kinderrechten."

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen