Model nach Nickerchen gelähmt

Muss wieder laufen lernen

(28.07.2020) Furchtbar, was diese Frau gerade durchmachen muss! Sofia aus Fulham in Großbritannien wollte sich nur zu Mittag kurz hinlegen und ein Nickerchen machen. Doch als sie erwacht, ist nichts mehr so wie es war!

Passiert ist das vor zweieinhalb Jahren. Sofia erwacht und kann sich einfach nicht mehr bewegen. Die Diagnose der Ärzte: eine seltene neurologische Autoimmunerkrankung, für die es keine Heilung gibt. Damit möchte sich das Model aber nicht abfinden und deshalb setzt sie alles daran, um wieder laufen zu lernen.

Die 40-Jährige war monatelang im Krankenhaus und arbeitet nun täglich mit Physiotherapeuten zusammen, die ihr dabei helfen sollen, die einfachsten Bewegungen wieder ausüben zu können. Mittlerweile kann Sofia bereits ihre beiden Arme und ihre Beine wieder ein bisschen bewegen. Um aber wieder ganz fit zu werden, möchte sie eine spezielle Therapie in den USA machen. Die kostet aber jede Menge Geld!

Daher hat sich Sofia entschieden, über Go Fund Me Spenden zu sammeln.
Hier kommst du direkt zur Spenden-Seite!

(CJ)

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus