Mond so nahe wie nie!

Supermoon-Phänomen

(19.02.2019) ## Supermond-Alarm!

Wenn du heute gegen 17 Uhr in den Himmel schaust, wirst du ganz schön staunen: Der Mond ist der Erde nämlich näher als sonst! Für alle Astronomen und Hobby-Astronomen ist das ein Mega-Highlight, aber auch du wirst den Mond – wenn die Wolken keinen Strich durch die Rechnung machen – mit bloßem Auge bestaunen können! Geile Sache, du kannst deinen After-Work Drink mit deiner BFF heute also am Balkon genießen und in den Himmel schauen.

Was ist ein Supermond?

Ein Vollmond, bei dem der Erdtrabant unserem Planeten sehr nahe steht! Das ist von heute auf morgen der Fall. Der Mond ist dann ca. 360.000 Kilometer von der Erde entfernt und so nahe wie nie in diesem Jahr. Das Krasse daran: Der Mond scheint fast 30 Prozent heller also normale Vollmonde und ist auch um 14 Prozent größer als normalerweise.

Das Naturphänomen kannst du in ganz Österreich bestaunen. Am besten merkst du den Unterschied außerhalb großer Städte, weit weg von der starken Beleuchtung. Du wirst dann sehen, dass der Mond heute eine sehr helle Nacht bringt. Denn wenn der Mond unserer Erde extrem nahe kommt, wird auch mehr Sonnenlicht auf die Erde reflektiert. Schnapp dir also deinen Partner und ab auf ein romantisches Date!

Um genau 16:54 Uhr ist es heute so weit!

Happy Afterwork-Drink-Moon-Watching oder Happy Moon-Date!

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien