Mord auf Google Street View?

(02.06.2014) Wirbel um einen gefakten Mord auf Google Street View! Ein Google-User hat in Schottland die Polizei verständigt, weil er auf Googles Kartendienst einen Mord gesehen haben will. Aber schnell finden die Ermittler heraus: Alles nur ein Scherz. Zwei Männer haben die Szene nachgestellt, als bei ihnen das Google Auto unterwegs war. Konsequenzen für die beiden hat der Spaß laut britischen Medienberichten nicht.

Das Mord-Szenario siehst du hier!

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich