Mord in Leonding: Motiv geklärt

Studentin "verschmähte Liebe"

(28.12.2020) Über den mutmaßlichen Mörder der Studentin in Oberösterreich soll noch heute die U-Haft verhängt werden! Der 29-jährige Spanier hat mittlerweile gestanden, die 25-Jährige in Leonding getötet zu haben.

Ihr Körper hat nach der gestrigen Tat Würgemale und Stichverletzungen aufgewiesen, die genaue Todesursache soll aber noch in einer Obduktion geklärt werden. Als Motiv habe sich „verschmähte Liebe“ herausgestellt, so die Staatsanwaltschaft Linz.

(CJ)

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen