Mord in Leonding: Motiv geklärt

Studentin "verschmähte Liebe"

(28.12.2020) Über den mutmaßlichen Mörder der Studentin in Oberösterreich soll noch heute die U-Haft verhängt werden! Der 29-jährige Spanier hat mittlerweile gestanden, die 25-Jährige in Leonding getötet zu haben.

Ihr Körper hat nach der gestrigen Tat Würgemale und Stichverletzungen aufgewiesen, die genaue Todesursache soll aber noch in einer Obduktion geklärt werden. Als Motiv habe sich „verschmähte Liebe“ herausgestellt, so die Staatsanwaltschaft Linz.

(CJ)

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß