Mordalarm: 16-Jährige tot

Schock in der Steiermark

(28.06.2019) Mordalarm in der Steiermark. In Deutschlandsberg ist am Abend eine 16-Jährige tot aufgefunden worden. Laut Polizei ist von einem Gewaltverbrechen auszugehen. Die Todesursache und die näheren Tatumstände sind allerdings noch unklar.

Ein 42-jähriger Mann ist auf die Polizeiinspektion gekommen und hat angegeben, dass die Jugendliche tot in seiner Wohnung liege. Außerdem sagte der verwirrt wirkende Mann, er habe etwas mit dem Tod der jungen Frau zu tun. Er wurde festgenommen. Außerdem wurde eine Obduktion der Leiche angeordnet.

Die Angehörigen der 16-Jährigen wurden verständigt und werden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich

Zwingt Männer in die Knie

unbekannter Serientäter

2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

++ Breaking News ++

Reisewarnung für Westbalkan

Maturastreich mit Folgen

Rektorin droht mit Anzeigen