Mordalarm: 16-Jährige tot

Schock in der Steiermark

(28.06.2019) Mordalarm in der Steiermark. In Deutschlandsberg ist am Abend eine 16-Jährige tot aufgefunden worden. Laut Polizei ist von einem Gewaltverbrechen auszugehen. Die Todesursache und die näheren Tatumstände sind allerdings noch unklar.

Ein 42-jähriger Mann ist auf die Polizeiinspektion gekommen und hat angegeben, dass die Jugendliche tot in seiner Wohnung liege. Außerdem sagte der verwirrt wirkende Mann, er habe etwas mit dem Tod der jungen Frau zu tun. Er wurde festgenommen. Außerdem wurde eine Obduktion der Leiche angeordnet.

Die Angehörigen der 16-Jährigen wurden verständigt und werden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los