Mordalarm in Floridsdorf

Frau tot in Wohnung

(29.01.2020) Mordalarm im Wiener Bezirk Floridsdorf! Gestern Abend ist eine junge Frau tot in ihrer Wohnung in der Arnoldgasse entdeckt worden. Laut Polizeisprecher Markus Dittrich hat der Vater der 28-Jährigen am Abend bei seiner Tochter vorbeigeschaut, weil er schon länger nichts mehr von ihr gehört hatte. In ihrer Wohnung hat er die junge Frau tot gefunden und anschließend die Polizei alarmiert.

Die Polizei hat den Fall zunächst als bedenklichen Todesfall eingestuft und eine Obduktion angeregt. Diese ergibt, dass die Frau umgebracht worden ist. Näheres zur Todesursache konnten die Kriminalisten aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht bekanntgeben.

(mt/apa)

ABD0015 1

Bub aus Fenster gestürzt

lebensgefährlich verletzt

Corona-Impfung: Tests ab April

Kein Einsatz vor 2021

Nein zu Krapfen-Emoji

Ströck Initiative abgelehnt

Coronavirus in Österreich

Zwei Infizierte in Tirol

Falscher Corona-Alarm in OÖ

Einsatz auf Autobahnrastplatz

Ältester Mann der Welt

mit 112 Jahren gestorben

Schiedsrichter-Kritik vor Kamera

Kuriose Szene im Bundesliga-Spiel

Fonduegabel-Angriff: Irre Wende

Dreist: Täter zeigt Opfer an