Mordalarm in Wien!

Ehestreit endet tödlich

Schon wieder wurde in Österreich eine Frau ermordet! In der Nacht ist es im Wiener Bezirk Favoriten zu einem Ehestreit gekommen, der für die Frau tödlich endete. Ein 62-jähriger Mann – laut Medienberichten handelt es sich um einen Afghanen – soll seine 50-jährige Frau mit einem Messer attackiert und getötet haben. Vier der fünf Kinder sollen zum Tatzeitpunkt in der Wohnung gewesen sein. Sie befinden sich in der Obhut des Jugendamtes. Der Mann wurde festgenommen. Er zeigt sich nicht geständig. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Achtung: Verwechslungsgefahr!

Kojote für Hund gehalten

Zwölf Pythons im Kofferraum

Illegaler Züchter im Burgenland

Glühwein-Waschbär erschossen

Stadtjäger statt Tierheim

Eisbärenbaby 1 Monat alt

Neue Bilder aus Schönbrunn

2.000 Koalas verbrannt

Buschbrände in Australien

Mordalarm in Niederösterreich

Frauenleiche in Wohnung

Regierung diese Woche fix?

Türkis und Grün im Endspurt

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt