Mordalarm in Wien!

Ehestreit endet tödlich

(28.11.2019) Schon wieder wurde in Österreich eine Frau ermordet! In der Nacht ist es im Wiener Bezirk Favoriten zu einem Ehestreit gekommen, der für die Frau tödlich endete. Ein 62-jähriger Mann – laut Medienberichten handelt es sich um einen Afghanen – soll seine 50-jährige Frau mit einem Messer attackiert und getötet haben. Vier der fünf Kinder sollen zum Tatzeitpunkt in der Wohnung gewesen sein. Sie befinden sich in der Obhut des Jugendamtes. Der Mann wurde festgenommen. Er zeigt sich nicht geständig. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen