Mordalarm in Wien

2 Leichen gefunden

(06.10.2020) Mord-Alarm in einem Gemeindebau im Wiener Bezirk Favoriten. Die Polizei findet gestern Abend in einer Wohnung zwei Leichen. Laut ersten Erkenntnissen der Ermittler soll es sich dabei um einen 33-jährigen Mann und eine 30-jährige Frau handeln.

Das Landeskriminalamt ermittelt auf Hochtouren. Derzeit deutet alles auf Mord und Selbstmord hin, die genauen Hintergründe sind unklar. Es sei auch nicht ausgeschlossen, dass es weitere Tatverdächtige gibt.

Eine Obduktion der Leichen ist bereits angeordnet.

(mc)

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg