Mordalarm in Wien

2 Leichen gefunden

(06.10.2020) Mord-Alarm in einem Gemeindebau im Wiener Bezirk Favoriten. Die Polizei findet gestern Abend in einer Wohnung zwei Leichen. Laut ersten Erkenntnissen der Ermittler soll es sich dabei um einen 33-jährigen Mann und eine 30-jährige Frau handeln.

Das Landeskriminalamt ermittelt auf Hochtouren. Derzeit deutet alles auf Mord und Selbstmord hin, die genauen Hintergründe sind unklar. Es sei auch nicht ausgeschlossen, dass es weitere Tatverdächtige gibt.

Eine Obduktion der Leichen ist bereits angeordnet.

(mc)

Vierjährige stürzt aus Fenster

Schwer verletzt

4-Jähriger stirbt bei Ausflug

Von Strömung mitgerissen

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte