Mordalarm in Wien

Breaking News

(14.10.2020) Mordalarm und Polizei-Großeinsatz in Wien! Im dritten Bezirk Landstraße wurden die Beamten heute Nachmittag zu einem Juwelier gerufen. Im Eingangsbereich lag ein Mann mit tödlichen Verletzungen, so Marco Jammer von der Wiener Polizei:

"Die Beamten führten vor Ort Erste-Hilfe-Maßnahmen durch. Jedoch waren diese erfolglos. Zurzeit findet vor Ort die Tatortarbeit statt. Bis dato ist noch nicht geklärt, wie es zu dem Zwischenfall in dem Juwelier-Geschäft gekommen ist."

Unklar ist auch, ob es einen oder mehrere Täter gibt. Die Polizei fahndet. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Strache wieder in Ibiza-Finca

3 Jahre Ibiza-Gate

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren