Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

(19.07.2019) Mordalarm in Tirol! Ende Juni ist ein 55-jähriger LKW-Fahrer aus der Ukraine auf einem Parkplatz bei Kufstein tot aufgefunden worden. Jetzt ist die Todesursache bekannt.

Hansjörg Mayr von der Staatsanwaltschaft Innsbruck:
„Die Obduktion hat ergeben, dass der Mann auf Grund stumpfmechanischer Gewalteinwirkung gegen den Kopf gestorben ist. Wir ermitteln daher wegen Mordes.“

Der Mann dürfte also mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen worden sein. Zu einem möglichen Tatverdächtigen gibt es derzeit keine Informationen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?