Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

(19.07.2019) Mordalarm in Tirol! Ende Juni ist ein 55-jähriger LKW-Fahrer aus der Ukraine auf einem Parkplatz bei Kufstein tot aufgefunden worden. Jetzt ist die Todesursache bekannt.

Hansjörg Mayr von der Staatsanwaltschaft Innsbruck:
„Die Obduktion hat ergeben, dass der Mann auf Grund stumpfmechanischer Gewalteinwirkung gegen den Kopf gestorben ist. Wir ermitteln daher wegen Mordes.“

Der Mann dürfte also mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen worden sein. Zu einem möglichen Tatverdächtigen gibt es derzeit keine Informationen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!

Blackout in Österreich

Rettung nur für 48h gewappnet

ÖVP-Ethikrat

Wortwahl war unangemessen!

Riesenspinne unterm Bett

Wildlife Photographer of the Year