Mordalarm in Tirol!

20-Jähriger tot

(22.08.2019) Mordalarm in Wörgl in Tirol! Ein 20-jähriger Afghane ist in der Nacht gestorben, nachdem er bei einem Handgemenge Stichverletzungen im Bereich des Brustkorbes erlitten hatte. Ein weiterer 19-jähriger Afghane wurde unbestimmten Grades verletzt.

Gegen Mitternacht ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Afghanen und zehn jungen Männern unbekannter Herkunft gekommen. Der Streit hat vor einem Fastfood-Restaurant statt gefunden. Die zehnköpfige Gruppe ist aus einem roten und einem silbernen Golf ausgestiegen und dann wieder Richtung Stadtzentrum geflüchtet.

Die Fahndung nach den beiden Autos mit Tiroler Kennzeichen läuft. Bei einem der beiden Autos soll ein Seitenspiegel fehlen. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte dringend bei der Polizei.

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert