Mordversuch in Meidling

Mordversuch in Wien-Meidling! Vermutlich aus Eifersucht attackiert in der Nacht ein 26-Jähriger seine Ex-Freundin mit einem Messer. Die Frau will aus der gemeinsamen Wohnung einige Dinge abholen - und zwar gemeinsam mit ihrem neuen Freund. Als sie vor dem aggressiven Mann flüchten will, läuft ihr Ex hinterher und sticht mehrmals auf sie ein. Sie wird im Hals- und Nackenbereich verletzt.

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
„Dann ist der Ex-Freund geflüchtet, hat dabei noch einen Motorradfahrer gezwungen, dass er ihn ein paar Straßenzüge mitnimmt, dort ist er dann abgestiegen und ist zu Fuß geflüchtet. Der 26-Jährige Täter ist namentlich bekannt und nach ihm wird gefahndet.“

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert