Mordversuch in Oberösterreich

(29.11.2013) Ihrem Nachbarn hat eine Landwirtin aus dem oberösterreichischen Hartkirchen möglicherweise ihr Leben zu verdanken. Auf ihrem Bauernhof eskaliert ein Streit zwischen der 52-Jährigen und ihrem um zwei Jahre älteren Mann. Der Bauer rastet völlig aus, greift nach dem Schlauch eines Hochdruckreinigers und würgt seine Frau damit. Ein Nachbar beobachtet die brutale Szene und greift ein. Der Bauer wird wegen Mordversuchs festgenommen, so Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:

‚Der Bauer siehst das allerdings anders. Er hat gegenüber der Polizei ausgesagt, er sei zwar in Rage gewesen, habe seine Frau aber nicht umbringen wollen.‘

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?