Moss-Schwester auf Entzug

Sie ist Kokainabhängig

(18.02.2022) „Ich bin stark abhängig von Kokain“, gesteht Lottie Moss (24) in ihrem neuesten TikTok-Video. Das Problem mit den Drogen, scheint wohl in der Familie zu liegen. Denn die kleine Moss-Tochter ist nicht die einzige. Ihre ältere Schwester Kate Moss war in den Neunzigerjahren als „Heroin-Chic“ bekannt gewesen. Dürr, blass und tiefliegende dunkle Augen, so hatten die Models damals ausgesehen. Eben wie Drogenabhängige. Zu dieser Zeit hatte Kate gerade mal 48 Kilo bei einer Größe von 1,70 Metern auf die Waage gebracht.

Bei Lottie ist das anders. Sie schaut eigentlich sehr gesund aus. Vielleicht ein bisschen niedergeschlagen. Seit 18 Tagen ist sie nun clean. Laut ihrem Vater Peter Moss mache Lottie gute Fortschritte in der Klinik.

(VS)

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt