Motorola: Selbstheilendes Display

611 handy display kaputt

Gute Nachrichten für alle, die ständig Probleme mit ihrem Handy-Display haben: Motorola entwickelt gerade ein selbstheilendes Display! Dafür wird ein spezieller chemischer Stoff verwendet, der sich die Ausgangsposition merkt und nach Erhitzen wieder seine ursprüngliche Form einnimmt. Wenn du also mit deinen Händen über den Bildschirm reibst, verschwindet der lästige Sprung ganz einfach von deinem Smartphone!

Tech-Experte Florian Christof von futurezone.at:
"Mit Glas ist das nicht vergleichbar: Das ist ein ganz spezielles Kunststoffmaterial. Wie sich das anfühlt, weiß man nicht. Außerdem ist unklar, ob das auch so durchsichtig sein wird wie Glas. Es kann sein, dass sich das total billig anfühlt und dass es nicht geeignet ist, um mit den derzeitigen Displays mitzuhalten."

Todesfalle Kindersitz?

Erschreckende Tests

Kurz gibt Statement ab!

Live-Ticker!

Das sind die Neuen!

Die Minister im Check

Fans wollen neue GoT-Staffel

Das sagen GoT-Stars dazu

Update zum Ibiza-Video

Steckt ein Wr. Anwalt dahinter?

Schwangerschaft bei Mann

Ärzte übersehen das!

"Werde Dschihadisten schicken"

14-Jähriger vor Gericht

Polizei stoppt Schrott-GTI

Nicht einmal Scheibenwischer