‚Movember‘-Time!

(31.10.2013) Schnauzer-Alarm! Auch diesen November lassen sich wieder tausende Männer einen Schnurrbart wachsen. Wie schon in den letzten Jahren beteiligen sie sich an der Aktion ‚Movember‘. Der Name setzt sich aus den Worten ‚November‘ und ‚Moustache‘ zusammen. Die Aktion soll auf heikle Männerthemen, wie Prostata- und Hodenkrebs aufmerksam machen und an Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Auch Österreichs Prominenz macht mit, sagt Christian Seidl von Movember Österreich:

‚Es gibt einige Promis. Einer unserer Vorzeige "Mo Bros" ist der Austrianer-Kapitän Manuel Ortlechner, der ist ein sogenannter Botschafter für Movember, genauso wie die Sportkommentator-Legende Sigi Bergmann.‘

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Wien: Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer