‚Movember‘-Time!

(31.10.2013) Schnauzer-Alarm! Auch diesen November lassen sich wieder tausende Männer einen Schnurrbart wachsen. Wie schon in den letzten Jahren beteiligen sie sich an der Aktion ‚Movember‘. Der Name setzt sich aus den Worten ‚November‘ und ‚Moustache‘ zusammen. Die Aktion soll auf heikle Männerthemen, wie Prostata- und Hodenkrebs aufmerksam machen und an Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Auch Österreichs Prominenz macht mit, sagt Christian Seidl von Movember Österreich:

‚Es gibt einige Promis. Einer unserer Vorzeige "Mo Bros" ist der Austrianer-Kapitän Manuel Ortlechner, der ist ein sogenannter Botschafter für Movember, genauso wie die Sportkommentator-Legende Sigi Bergmann.‘

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt