Mündliche Matura-Countdown

Jetzt geht es dann los

(27.05.2022) Ruhig bleiben und fleißig vor dem Spiegel üben! Der Countdown zur mündlichen Matura tickt, jetzt Ende Mai geht es dann bereits mit den ersten Prüfungen los. Nach zwei Jahren Corona-Pause findet heuer ja wieder die mündliche Matura verpflichtend statt, an dieser Entscheidung hat es viel Kritik gegeben. Immerhin hat ein Großteil des heurigen Maturajahrgangs die halbe Oberstufe mit Corona-Maßnahmen zu kämpfen gehabt.

Bildungsexperten sind aber davon überzeugt, dass sich die Maturantinnen und Maturanten gut schlagen werden – wichtig ist, dass man die letzten Tage noch fleißig vor dem Spiegel übt, sagt Angela Schmidt von lernquadrat.at:
"Man kann auch vor Publikum üben, also vor Freunden, Eltern oder Großeltern. Man sollte sich dabei auch selbst aufnehmen, dann sieht man gleich, wo man noch besser werden kann."

Die mündliche Matura sollte auch als Chance gesehen werden, so Schmidt:
"Es gibt auch einige Maturantinnen und Maturanten, die sich mündlich leichter tun. Man muss auch nicht immer haargenau die Antwort liefern, sondern kann auch ein wenig ausschweifen und trotzdem punkten."

(mc)