Müssen Air Berlin-Kunden zittern?

flugzeug fliegt sonnenuntergang 611

Was tun mit deinem Air Berlin-Ticket? Bei der schwer angeschlagenen Airline geht es derzeit drunter und drüber. Flugverspätungen und Flugausfälle von und nach Deutschland häufen sich jetzt im Juni extrem. Allein am 1. Juni hat es 44 Flug-Annullierungen gegeben. Zum Vergleich: In den ersten fünf Monaten heuer sind es im Schnitt 18 annullierte bzw. stark verspätete Flüge pro Tag gewesen. Laut Air Berlin sind die Tickets aber sicher, die Kunden könnten auch weiterhin beruhigt buchen.

Doch welche Rechte habe ich als Passagiere, wenn mein Flug ausfällt oder sich mehrere Stunden verspätet? Barbara Forster vom Europäischen Verbraucherzentrum:
“Während der Wartezeit habe ich Anspruch auf Betreuungsleistung, also Verpflegung. Wenn ich mit drei Stunden Verspätung und mehr ankomme, habe ich Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Das gilt auch bei Annullierungen.“

Air Berlin Flugverspätungen und Ausfälle – das ist zu beachten:

• Mails checken: Air Berlin-Passagiere sollten derzeit wirklich regelmäßig ihre E-Mails checken. Die Airline sollte dich nämlich zumindest über Annullierungen rechtzeitig informieren. Das spart dir dann schon mal eine böse Überraschung am Flughafen.

• Verspätungen: Bei Flug-Verzögerungen hast du einen Anspruch auf Betreuungsleistungen, also Verpflegung. Wenn du mit mehr als drei Stunden Verspätung an deinem Ziel ankommst, hast du zusätzlich einen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Die beträgt bis zu 600 Euro, je nach Flugstrecke.

• Annullierungen: Sollte dein Flug ausfallen, hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du fordert eine Rückerstattung des Ticketpreises, oder du lässt dich kostenlos auf einen anderen Flug umbuchen.

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Kärntner „Hexentrio“: Anklage

Einweisung in Anstalt gefordert

Männer mit Bart = Top Partner?

Neue Studie

Amazonas-Wald in Flammen

Umweltschützer beschuldigt

500 Frauen unter Rock gefilmt

Handy-Spanner ertappt

Mordalarm in Tirol!

20-Jähriger tot

Baby vegan ernährt

Australische Eltern verurteilt

E-Scooter Horror

Jeder vierte am Gehsteig!