Mundschutz-Streit eskaliert

Kids ohne Maske unterwegs

(21.08.2020) Ein Mundschutz-Streit eskaliert komplett! Am Mittwochabend ist es im oberösterreichischen Bezirk Eferding zu einem heftigen Streit zwischen einer Urlauberfamilie aus der Steiermark und einem 48-Jährigen gekommen. Grund dafür: Die Kids der Familie – Burschen im Alter von elf und zwölf Jahren – haben beim Einkaufen keinen Mundschutz getragen.

Der 48-jährige Einheimische hat die beiden Söhne daraufhin hingewiesen und sie kurz am Oberarm gepackt. Die Art des Zurechtweisens hat die Familie nicht auf sich sitzen lassen. Am Parkplatz vor dem Geschäft ist es schließlich erneut zu einem Streit zwischen der Mutter der Kids, ihrem 23-jährigen Begleiter und dem 48-Jährigen gekommen.

Die ganze Story findest du auf der krone-Seite!

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken