Murmeltier geht nicht mehr heim

(22.08.2014) Das Schicksal eines Murmeltiers beschäftigt derzeit Bad Kleinkirchheim in Kärnten. Das Tier hat sich in einem Garten einquartiert. Warum das Murmeltier seine Alm überhaupt verlassen hat und einfach nicht mehr nach Hause geht, ist völlig unklar. Vor dem kühlen Herbst sollte man den Nager allerdings zu seinem Bau zurückbringen. Doch die Tierfreunde stehen vor einem Problem.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
“Es stehen quasi zwei Almen zur Auswahl. Wenn man das Murmeltier aber zur falschen Familie bringt, kann das brutal enden. Die anderen Murmeltiere könnten es nämlich tot beißen. Jetzt wartet man lieber ab, vielleicht kehrt es ja doch noch von allein heim.“

Merkur-Markt

wird zu Billa-Plus

Demi Moore Fashionweek

Überraschungsauftritt in Paris

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten