Musikvideo disst Norbert Hofer

(27.01.2017) Der US-Musiker Moby sorgt mit seinem Musikvideo "Erupt & Matter" für Aufsehen. Der Clip zeigt nämlich zahlreiche rechtsradikale Politiker und Faschisten wie Donald Trump, den italienischen Diktator Benito Mussolini und auch Österreichs Politiker Norbert Hofer.

Nachdem sich der ehemalige FPÖ-Präsidentschaftskandidat zu seinem unfreiwilligen Auftritt geäußert hat, bekommt er jetzt einen offenen ironischen Brief von Moby. Den Künstler würde es freuen, Hofer wieder aus seinem Video nehmen zu können. Alles, was der FPÖ-Politiker dafür tun müsse, sei sich von einer Politik des Rassismus, der Fremdenfeindlichkeit und rechtem Wirtschaftspopulismus zu entsagen.

Doch: Dazu wird es wohl nicht kommen – Hofer versichert seinen Anhängern auf Facebook, keinen Millimeter von seinem Kurs abweichen zu wollen.

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss