Musikvideo disst Norbert Hofer

Der US-Musiker Moby sorgt mit seinem Musikvideo "Erupt & Matter" für Aufsehen. Der Clip zeigt nämlich zahlreiche rechtsradikale Politiker und Faschisten wie Donald Trump, den italienischen Diktator Benito Mussolini und auch Österreichs Politiker Norbert Hofer.

Nachdem sich der ehemalige FPÖ-Präsidentschaftskandidat zu seinem unfreiwilligen Auftritt geäußert hat, bekommt er jetzt einen offenen ironischen Brief von Moby. Den Künstler würde es freuen, Hofer wieder aus seinem Video nehmen zu können. Alles, was der FPÖ-Politiker dafür tun müsse, sei sich von einer Politik des Rassismus, der Fremdenfeindlichkeit und rechtem Wirtschaftspopulismus zu entsagen.

Doch: Dazu wird es wohl nicht kommen – Hofer versichert seinen Anhängern auf Facebook, keinen Millimeter von seinem Kurs abweichen zu wollen.

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht

Virus: Bankomaten spucken Geld

Gauner betreiben "Jackpotting"

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt gratis

Thiem will Sieg!

Vor Heimpublikum

"GlobeArt Award 2019" vergeben

Kapitänin Rackete wurde prämiert

Bub (3) gerät in Maschine

Arm muss amputiert werden

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen