Muskelkranker Mann läuft Marathon

(16.10.2013) Eisernen Willen hat Maickel Melamed aus Venezuela bewiesen! Der 38-Jährige leidet an einer schweren Muskelkrankheit und ist in seiner Bewegung stark eingeschränkt. Trotzdem hat er jetzt beim Chicago Marathon mitgemacht – und er hat es geschafft! Maickel hat fast 17 Stunden für den Lauf gebraucht. Es war schon weit nach Mitternacht, als er unter dem Jubel der Zuschauer ins Ziel gekommen ist. Erschöpft, aber glücklich sagt er:

‚Wenn du alles gibst, findest du den inneren Frieden. Das wünsche ich mir für alle Menschen. Gib alles und du fühlst den inneren Frieden.‘

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen