Muskelkranker Mann läuft Marathon

Eisernen Willen hat Maickel Melamed aus Venezuela bewiesen! Der 38-Jährige leidet an einer schweren Muskelkrankheit und ist in seiner Bewegung stark eingeschränkt. Trotzdem hat er jetzt beim Chicago Marathon mitgemacht – und er hat es geschafft! Maickel hat fast 17 Stunden für den Lauf gebraucht. Es war schon weit nach Mitternacht, als er unter dem Jubel der Zuschauer ins Ziel gekommen ist. Erschöpft, aber glücklich sagt er:

‚Wenn du alles gibst, findest du den inneren Frieden. Das wünsche ich mir für alle Menschen. Gib alles und du fühlst den inneren Frieden.‘

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall