Muslim fragt: Vertraut ihr mir?

(20.11.2015) Eine wirklich starke Message, die ein Muslim in Paris nach den grausamen Terror-Anschlägen in die Welt hinaus sendet. Er stellt sich mit verbundenen Augen auf den Place de la Republique und bittet die Menschen, ihm zu vertrauen! Vor ihm liegen zwei Schilder.

Auf einem steht: "Ich bin Muslim, aber man sagt mir, ich sei Terrorist"

Auf dem anderen: "Ich vertraue Euch, vertraut ihr mir? Wenn ja, umarmt mich!"

Seine Message: Muslime sind keine Terroristen!

Nach der Aktion erklärt der Mann:
"Ich möchte euch allen für eure Umarmung danken. Ich habe dies getan, um eine Message an jeden Menschen zu senden. Ich bin ein Muslim, aber das macht mich zu keinem Terroristen! Ich habe niemanden getötet. Letzten Freitag war mein Geburtstag, aber ich bin nicht ausgegangen! Ich fühle mit allen Hinterbliebenen mit. Ich möchte euch sagen, dass Muslim zu sein, nicht bedeutet, Terrorist zu sein. Ein Terrorist ist ein Terrorist - jemand der einfach so Menschen tötet. Ein Muslim würde sowas nie machen. Unsere Religion verbietet das."

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt

Trump: FBI wird fündig

Dokumente beschlagnahmt

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen