Mutigster Fahrer Oberösterreichs?

Autofahrt bei Nacht 611

(20.12.2018)

Der 54 Jahre alte Oberösterreicher Werner Mairinger fährt gerade auf der Autobahn, als er bemerkt, dass der Fahrer vor ihm sich merkwürdig verhält. Er fährt in S-Form, zögert kurz vor der Ausfahrt nach Allhaming noch, wohin er sich weiter bewegen soll und fährt dann sogar ein Stop-Schild um.

Dann scheint der irre Autofahrer zu merken, dass er doch auf der Autobahn hätte bleiben sollen und entscheidet kurzerhand einfach zu wenden und zurückzufahren. Geisterfahrer-Gefahr!

Werner Mairinger erkennt die Gefahr, reagiert sofort und blockiert mit seinem Auto den Weg zurück zur Autobahn. Super Reaktion!

Er steigt daraufhin aus um den fast-Geisterfahrer zur Rede zu stellen. Schnell wird klar: er ist sturzbetrunken! Der 54-Jährige verständigt daraufhin die Polizei. 3,34 Promille hat der 40-jährige Fahrer aus Niederösterreich intus!! Eine Vodka-Flasche liegt genau neben ihm, erklärt uns Werner Mairinger.

Schlüssel und Führerschein werden ihm sofort entnommen. Wie kann man nur so verantwortungslos handeln??

Mega mutige Aktion vom Oberösterreicher Werner Mairinger! Bravo!

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer

Frau gebar Baby am Strand

Schwangerschaft nicht bemerkt

Dauerregen: Feuerwehr gewarnt

100 Liter und mehr pro m²

Handel: Bonus & Maskenpause?

Supermarkt-Angestellte leiden

Freibäder drohen mit Schließung

Besucher seien zu unvorsichtig