Mutter gibt Kleinkind Alk + Zigaretten

(23.06.2015) Schockbilder auf Facebook! Eine Mutter aus Argentinien gibt ihrem kleinen Sohn Alkohol und Zigaretten und postet auch noch stolz entsprechende Fotos. Auf den Bildern sieht man, wie die Mutter dem Buben eine Sektflasche in den Mund kippt und ihm eine selbstgedrehte Zigarette anzündet.

Der Shitstorm ist freilich gigantisch. Die Frau hat die Bilder inzwischen gelöscht. Hilft nichts, die Fotos haben sich wie ein Lauffeuer im Netz verbreitet. Heimische Experten sprechen von einem schweren Fall von Kindeswohlgefährdung.

Kinder- und Jugendanwältin Monika Pinterits:
“Die Bilder machen einen sprachlos. Man kann nur hoffen, dass das Jugendamt aktiv wird. Man muss klären, was genau hinter diesen Fotos steckt und das Kind gegebenenfalls zu einer Pflegefamilie geben.“

Fall Maddie vor Klärung?

Deutscher unter Tatverdacht

Jetzt doch Urlaub am Meer?

Ab heute Reisefreiheit

Tödlicher Crash mit E-Bike

Rentner kracht in Rettungsauto

Ö: Rad-Highways gefordert

E-Bike-Boom, aber kaum Wege

Mann geht in Flammen auf

Mysteriöses Unglück

Keine Grenzkontrollen mehr

Außer zu Italien

Alles anders beim DIF 2020

Kleine Konzerte statt Mega-Event

Zeckenimpfung in Messehalle

Abstand: Stadt Graz weicht aus