Mutter stirbt bei Autounfall!

(11.03.2014) Tragödie in Niederösterreich! Schon wieder ist eine Mutter durch einen Verkehrsunfall ihrer Tochter ums Leben gekommen. Die 21-Jährige ist mit dem Auto im Bezirk Gänserndorf unterwegs. Am Beifahrersitz befindet sich ihre 53-jährige Mutter. Plötzlich verliert die junge Lenkerin die Kontrolle über den Wagen, kommt von der Fahrbahn ab und landet am Dach in einem Straßengraben.

Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion Niederösterreich:
“Die 21-Jährige hat bei dem Unfall leichte Verletzungen erlitten und ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Ihre Mutter hingegen ist in dem Auto eingeklemmt worden. Obwohl die Einsatzkräfte die Frau sofort befreien und ein Notarzt vor Ort ist, kommt jede Hilfe zu spät. Die Frau ist noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen gestorben.“

Erst vor Kurzem ist ja eine Mutter in Wien von ihrer eigenen Tochter bei einer Übungsfahrt überfahren und getötet worden.

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post