Mutter stürzt von Balkon

Von Sohn (9) ausgesperrt

(11.11.2019) Tragischer Unfall im Bezirk Melk in Niederösterreich! Eine 37-jährige Frau ist nachts auf den Balkon ihrer Wohnung gegangen, um eine Zigarette zu rauchen. Ihr neunjähriger Sohn schleicht sich dann aber völlig überraschend aus dem Bett und verschließt die Balkontüre von innen.

Die Mutter versucht zunächst, sich durch Klopfgeräusche bemerkbar zu machen, doch der Neunjährige reagiert nicht. Daraufhin beschließt sie, vom zweiten Stock des Mehrparteienhauses hinabzuklettern. Dabei rutscht sie allerdings ab und fällt in die Tiefe!

Zum Glück kommt bald eine Passantin vorbei, die die verletzte Frau entdeckt und die Rettung verständigt. Die 37-jährige Frau wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival