Mutter stürzt von Balkon

Von Sohn (9) ausgesperrt

(11.11.2019) Tragischer Unfall im Bezirk Melk in Niederösterreich! Eine 37-jährige Frau ist nachts auf den Balkon ihrer Wohnung gegangen, um eine Zigarette zu rauchen. Ihr neunjähriger Sohn schleicht sich dann aber völlig überraschend aus dem Bett und verschließt die Balkontüre von innen.

Die Mutter versucht zunächst, sich durch Klopfgeräusche bemerkbar zu machen, doch der Neunjährige reagiert nicht. Daraufhin beschließt sie, vom zweiten Stock des Mehrparteienhauses hinabzuklettern. Dabei rutscht sie allerdings ab und fällt in die Tiefe!

Zum Glück kommt bald eine Passantin vorbei, die die verletzte Frau entdeckt und die Rettung verständigt. Die 37-jährige Frau wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht