Mutter und Tochter vs. Polizei

(04.12.2013) Für Aufsehen sorgt ein rabiates Mutter-Tochter-Gespann in Graz. Eine 33-Jährige muss wegen eines angeblichen Diebstahls auf der Polizeiinspektion erscheinen. Dort rastet die Frau aus. Mit Schlägen und Tritten geht sie auf die Beamten los. Plötzlich mischt auch ihre 15-jährige Tochter mit. Die Jugendliche beginnt ebenfalls auf die Polizisten einzuprügeln. Peter Riedler von der Steirerkrone:

„Die Beamten haben alle Hände voll zu tun gehabt. Sie haben die Frauen aber überwältigen können. Die Mutter ist in die Justizanstalt gebracht worden. Die 15-Jährige wird wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.“

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal