Mysteriös: Tote Kühe angeschwemmt! Video

(10.01.2014) Grausames Mysterium in Schweden und Dänemark. An die dortigen Küsten werden derzeit reihenweise tote Kühe gespült. Niemand weiß, woher die toten Tiere kommen. Seit dem Jahreswechsel wurden bereits elf Kühe angeschwemmt. Brutal: Bei allen Tieren fehlen entweder die Ohrmarken oder gleich das ganze Ohr. Zusätzlich sind ihnen die Hinterbeine zusammengebunden worden. Bei einigen war der Magen aufgeschlitzt. Eine Identifizierung der Kühe sei daher praktisch unmöglich.

Die Polizei konnte zwar inzwischen ein angeschwemmtes Kuh-Ohr mit Nummer sicherstellen. Die Nummer entspreche aber nicht den EU-Standards. Die Behörden beider Länder gehen von einer Vertuschungsaktion aus.

Die Kühe sollen von einem Schiff geworfen und damit einfach im Meer entsorgt worden sein.

Achtung! Das Video ist nichts für Zartbesaitete...

Grausame Schweinemast

Betrieb kommt glimpflich davon

Schlafender Einbrecher im Auto!

Besitzerin unter Schock

Kommt die Maskenpflicht?

Corona-welle nimmt Fahrt auf

Diesel knackt 2-Euro-Marke

Tirol+Vorarlberg am teuersten

#klarnaschulden geht viral

Irrer TikTok-Trend

Putin unterzeichnet Annexion

Völkerrechtswidriges Gesetz

Öffis: Nur noch 18 Grad

Wiener Linien sparen Energie

Musk will Twitter doch kaufen

Nach langem Hin und Her