Mysteriös: Tote Kühe angeschwemmt! Video

(10.01.2014) Grausames Mysterium in Schweden und Dänemark. An die dortigen Küsten werden derzeit reihenweise tote Kühe gespült. Niemand weiß, woher die toten Tiere kommen. Seit dem Jahreswechsel wurden bereits elf Kühe angeschwemmt. Brutal: Bei allen Tieren fehlen entweder die Ohrmarken oder gleich das ganze Ohr. Zusätzlich sind ihnen die Hinterbeine zusammengebunden worden. Bei einigen war der Magen aufgeschlitzt. Eine Identifizierung der Kühe sei daher praktisch unmöglich.

Die Polizei konnte zwar inzwischen ein angeschwemmtes Kuh-Ohr mit Nummer sicherstellen. Die Nummer entspreche aber nicht den EU-Standards. Die Behörden beider Länder gehen von einer Vertuschungsaktion aus.

Die Kühe sollen von einem Schiff geworfen und damit einfach im Meer entsorgt worden sein.

Achtung! Das Video ist nichts für Zartbesaitete...

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival