Mysteriöser Schaum nach Mega-Beben

Ein Mega-Beben hat erneut eine Katastrophe im Süden Japans angerichtet. Neun Menschen sind ums Leben gekommen, Hunderte wurden verletzt. Rund 80 Menschen sollen zur Stunde noch unter den Trümmern eingestürzter Häuser und Gebäude liegen.

Derweil gehen Fotos nach aus Fukuoka City durch’s Netz. Nach dem Beben hat sich dort nämlich auf allen Straßen mysteriöser weißer Schaum gebildet. Um was es sich handelt kann noch Niemand genau sagen.

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei