Nach 3 Jahren: Kater kommt heim!

(06.08.2017) Diese Story aus dem Burgenland beweist, dass Wunder wahr werden können! Kater Titus ist nach drei Jahren wieder zu seiner Besitzerin nach Eisenstadt heimgekehrt. 2014 ist der Kater entlaufen: Frauchen Maria Feike hat wirklich überall nach ihrem Vierbeiner gesucht und die Hoffnung nie aufgegeben. Auf einer Facebook-Seite wird sie jetzt - 3 Jahre später - auf ein Inserat einer zugelaufenen Katze aufmerksam. Und tatsächlich: Es handelt sich um ihren Kater Titus!

Besitzerin Maria Feike:
"Wunder geschehen! Man darf niemals die Hoffnung aufgeben, dass sein vermisstes Haustier zurückkommt. Es ist ein riesen Zufall, dass ich das auf Facebook gelesen habe. Ich hab ihn dann gemeinsam mit meiner Tierärztin abgeholt. Er war verletzt, hatte viele Zecken und Flöhe, aber es geht ihm mittlerweile schon richtig gut. Man hat das Gefühl, er ist froh darüber, dass er jetzt wieder zuhause ist!"

Herzinfarkt während Sex

15-Jährige stirbt

Hospitalisierungen steigen

505 Neuinfektionen

Seltener Schnappschuss

Heidi zeigt Tochter Lou

Mentale Probleme

Kit über schwere Zeiten

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"