Nach Beziehungsstreit: Frau tot

Lebensgefährte verdächtigt

(15.12.2020) Brutale Tat in Vorarlberg. Bereits Ende November ist eine 37-Jährige aus Wolfurt im Bezirk Bregenz von ihrem Lebensgefährten schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei nun bestätigt, ist sie am vorletzten Sonntag, 6. Dezember an den Folgen gestorben. Der Tatverdächtige, ein in Dornbirn lebender 37-jähriger Deutscher, ist bereits in Untersuchungshaft.

Die Frau wurde am Abend des 26. November nicht ansprechbar in einem Stiegenhaus in Bregenz vorgefunden. Im Krankenhaus wurden schließlich schwere Verletzungen im und am Kopf festgestellt.

(apa/jf)

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7