Nach Konfettikanone im Spital

Mädchen schwer verletzt!

Ein böses Ende hat eine Karnevalsparty im Rheinland in Deutschland genommen. Ein 16-jähriges Mädchen hat mit einer Gruppe Gleichaltriger gefeiert und wollte nur eine gute Zeit haben. Ein Unbekannter hat jedoch eine Konfettikanone in ihrer unmittelbaren Nähe abgefeuert und sie dadurch schwer verletzt. Das Mädchen ist ins Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen schwerer Körperverletzung. Die Suche nach dem Schützen läuft!

Eurofighter Absturz!

Zwei Piloten betroffen

Kinderpornos gefunden!

Bei 41-Jährigem Mann

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"