Nach Rettung: Tesla-Chef zahlt Schaden

(16.02.2017) Tesla-Chef Elon Musk wird im Netz gerade gefeiert! Der Grund: Er kündigt auf Twitter an, einem Kunden nach einer waghalsigen Rettungsaktion die vollen Reparaturkosten für den Blechschaden seines Elektroautos zu erstatten.

Warum? Der Tesla-Fahrer ist gerade auf der A9 nahe München unterwegs, als er entdeckt, dass der Fahrer des Autos neben ihm bewusstlos ist. Er überholt das Auto und lässt es dann absichtlich auf den Tesla hinten auffahren, um den Bewusstlosen so auszubremsen. Ein Manöver, das dem erkrankten Fahrer wohl das Leben gerettet hat.

Tesla-Chef Elon Musk gratuliert:

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona