Nach Rettung: Tesla-Chef zahlt Schaden

(16.02.2017) Tesla-Chef Elon Musk wird im Netz gerade gefeiert! Der Grund: Er kündigt auf Twitter an, einem Kunden nach einer waghalsigen Rettungsaktion die vollen Reparaturkosten für den Blechschaden seines Elektroautos zu erstatten.

Warum? Der Tesla-Fahrer ist gerade auf der A9 nahe München unterwegs, als er entdeckt, dass der Fahrer des Autos neben ihm bewusstlos ist. Er überholt das Auto und lässt es dann absichtlich auf den Tesla hinten auffahren, um den Bewusstlosen so auszubremsen. Ein Manöver, das dem erkrankten Fahrer wohl das Leben gerettet hat.

Tesla-Chef Elon Musk gratuliert:

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen