Nach Schwarzenegger-Attacke

keine Anzeige!

(20.05.2019) Jetzt ist es fix: Arnold Schwarzenegger wird seinen Angreifer nicht anzeigen. Der Ex-Gouverneur und Hollywood-Star ist ja bei einer Sportveranstaltung im südafrikanischen Johannesburg attackiert worden. Ein Mann ist dabei einfach auf ihn losgestürmt und hat ihn dann mit seinem Fuß brutal in den Rücken getreten.

Schwarzenegger hat gedacht, dass ihn mitten im Gedränge einfach jemand unabsichtlich gestoßen hat und hat deshalb zunächst sehr unbeeindruckt reagiert. Der ganze Vorfall ist gefilmt worden. Der Hollywood-Star beruhigt seine Fans im Netz, es gehe ihm gut, niemand müsse sich Sorgen um ihn machen.

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen

Fehlende Blutkonserven

Regierung ruft zum Blutspenden auf

Treffen: Gas-Notfallversorgung

EU-Sondergipfel gefordert

Verona rationiert Trinkwasser

Dürre in Italien

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität