Nach Schwarzenegger-Attacke

keine Anzeige!

(20.05.2019) Jetzt ist es fix: Arnold Schwarzenegger wird seinen Angreifer nicht anzeigen. Der Ex-Gouverneur und Hollywood-Star ist ja bei einer Sportveranstaltung im südafrikanischen Johannesburg attackiert worden. Ein Mann ist dabei einfach auf ihn losgestürmt und hat ihn dann mit seinem Fuß brutal in den Rücken getreten.

Schwarzenegger hat gedacht, dass ihn mitten im Gedränge einfach jemand unabsichtlich gestoßen hat und hat deshalb zunächst sehr unbeeindruckt reagiert. Der ganze Vorfall ist gefilmt worden. Der Hollywood-Star beruhigt seine Fans im Netz, es gehe ihm gut, niemand müsse sich Sorgen um ihn machen.

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel