Spinnen-Hund löst Kostüm-Boom aus

Hundekostüme boomen! Immer mehr User verkleiden derzeit ihre Tiere. Ein Auslöser für diesen Trend dürfte der Spinnen-Hund auf Youtube sein. Ein Mann hat seinen Hund ja in ein Spinnenkostüm gesteckt und durch die Gegend geschickt. Die Opfer des Scherzes laufen schreiend davon. Der Clip ist momentan DER Hit auf Youtube: Über 64 Millionen User haben ihn schon angeklickt. Hier siehst du ihn noch einmal!

Beim Verkleiden von Vierbeinern sind Hundebesitzern kaum Grenzen gesetzt, so Peter Schneider. Er betreibt onlinezoo.at, einen Web-Shop für Tierkostüme:
"Erschrecken würd ich eher weniger sagen. Bei uns gibt es große Nachfragen nach Raubtieren. Panda, Leoparden, Tiger oder auch liebliche Tiere wie Frösche oder auch Schulmädchenkostüme. Das ist sehr gefragt."

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Achtung: E-Mail Betrugsmasche!

Polizei warnt User

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Familie neun Jahre im Keller

Neue Details

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra