Nachbarn: Das nervt uns!

(09.01.2019) Nichts nervt uns an unseren Nachbarn mehr, als Lärm. Das zeigt eine aktuelle Studie von “immowelt.at“. Häufigste Störfaktoren durch Nachbarn sind demnach laute Streitgespräche, Haustiere und zu laute Musik. 6 Prozent der Befragten regen sich sogar über Sexgeräusche auf. Und vor allem wir jungen Österreicher sind gegenüber den Nachbarn recht zickig.

“Immowelt.at“-Sprecher Peter Groscurth:
“Mehr als die Hälfte aller Pensionisten hat demnach keine Problem mit den Nachbarn. In der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen gibt hingegen nicht einmal mehr jeder Dritte an, dass er Glück mit den Nachbarn hat.“

Nachbarn – das nervt uns am meisten:

• Streitgespräche: 22 Prozent

• Zigarettenqualm: 21 Prozent

• Haustiere: 20 Prozent

• Laute Musik: 17 Prozent

• Sexgeräusche: 6 Prozent

Sauf-Kumpels schießen sich an

Schützen droht Haft

Keine "Matura light"

"Unfair und herablassend"

Pfizer: 1 Monat lagern

aufgetaut und ungeöffnet

Achterbahn steckt fest

Schock in Freizeitpark

Werden bald 12-Jährige geimpft?

Zulassung noch im Mai möglich

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer